Wir

Wir definieren Trends


Ronald Reinholz: Dieser Name steht weit über die Grenzen Hamburgs für trendige, stilsichere Frisuren. Vor 35 Jahren eröffnete der Harburger seinen ersten Salon in seiner Heimat Harburg. Langjährige Erfahrungen als Trainer und internationalen Eindrücken als Akteur machten ihm diese Entscheidung leicht. Sohn Christoph Reinholz stieg in die Fußstapfen seines Vaters und gilt in der Friseurszene als “der junge Wilde”. Wenig später folgte Bruder Dominik Reinholz in das Familienunternehmen. Ein Trio mit sechs Scheren…

Doch jedes Unternehmen ist nur so gut, wie das Team, das dahinter steht. Deshalb setzen wir auf topausgebildete Experten in unseren Salons – und viele sind bereits seit ihrer Ausbildung für uns tätig.

Geadelt von der Elite der Branche ist Ronald Reinholz ebenfalls. Er ist geschätztes Mitglied in elitären Qualitätszirkeln. Im Atelier Artistique von L’Oréal Professionnel bereichert er die Kreativschmiede mit seinen künstlerischen Qualitäten. Seit dem Jahr 2005 gehört er zum ausgesuchten Kreis von nur 40 deutschen Hairstylisten der Haute Coiffure Française, eine ganz besondere internationale Auszeichnung für einen nicht-französischen Coiffeur.

Scroll Up Scroll Up